• 24

    24

  • 14

    14

  • volksaltar

    volksaltar

  • IMG_1919

    IMG_1919

  • Altar_HDR

    Altar_HDR

  • Kapelle_in_Oed

    Kapelle_in_Oed

  • 01

    01

  • IMG_1904

    IMG_1904

  • 23

    23

  • 27

    27

  • ostern

    ostern

  • 30

    30

  • IMG_2038

    IMG_2038

  • Kirche_von_Spechtgasse

    Kirche_von_Spechtgasse

  • 21

    21

  • volksaltar_1

    volksaltar_1

  • 11

    11

  • IMG_1994

    IMG_1994

  • 22

    22

  • chor_hdr

    chor_hdr

  • Kirche von Sueden

    Kirche von Sueden

  • 02

    02

  • IMG_1902

    IMG_1902

  • IMG_1990

    IMG_1990

  • Kirche von Berggasse

    Kirche von Berggasse

  • 17

    17

  • IMG_1986

    IMG_1986

  • IMG_1972

    IMG_1972

  • Kloster_Stein_klein

    Kloster_Stein_klein

  • Kanzel_HDR1

    Kanzel_HDR1

  • IMG_2012

    IMG_2012

  • 15

    15

  • Kirche von Mozartgasse gross

    Kirche von Mozartgasse gross

  • marktplatz_kirche_ministranten_300

    marktplatz_kirche_ministranten_300

  • IMG_1997

    IMG_1997

  • 18

    18

  • 12

    12

  • 28

    28

  • 16

    16

  • 03

    03

  • Innen_1_H_D_R

    Innen_1_H_D_R

  • 13

    13

  • 20

    20

Sternsingeraktion

Sternsinger Sternsinger Eduard Riedl

In unserer Pfarre waren vom 2. - 05.01. die Sternsinger, 33 Buben und Mädchen in 16 Gruppen mit ihren BegleiterInnen unterwegs. Einige waren an drei und vier Tagen mit dabei. Sie gingen von Haus zu Haus und brachten den Segen, an die Türe wurde 20-C+M+B-24 mit Kreise der lateinischen Segenswunsch, der bedeutet "Christus mansionem benedicat - Christus möge dieses Haus segnen", geschrieben.Martina Crepaz mit ihrem Team hatte die Gesamtkoordination wieder großartig  vorbereitet.

Am 6. Jänner bei bei der Festmesse hat Pfarrer Wilhelm Schuh den Sternsingern, ihren Begleitern und Begleiterinnen, den Köchen und Köchinnen, die für die Sternsinger ein Mittagessen gekocht haben, Martina Crepaz und ihrem Team, Elisabeth Wecer und Marion Nagl, gedankt. Er hat auch den vorläufigen Spendenbetrag von 9.200 Euro der bar gesammelt wurde, verkündet. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender. Es werden noch Spenden mit Zahlschein eingehen, die nicht zu Hause waren. Anschließend gab es im Pfarrheim für alle die mitgeholfen haben, eine Kaffeejause. Für die Sternsinger gab es ein kleines Geschenk und Wortes des Dankes von unserem Herrn Pfarrer. 

Pfarre Maria Anzbach
Marktplatz 5
A-3034  Maria Anzbach
Tel. 02772 / 52496
Mobil: 0676 / 82 66 33 233
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gottesdienste:
Sonn- und Feiertag  9:00 Uhr
Rosenkranz  8:20 Uhr

Wochentag: Montag, Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr Hl. Messe in Eichgraben
Donnerstag, Samstag 19:00 Uhr (bzw. Winterzeit 18:00 Uhr)

Beichtgelegenheit vor der hl. Messe

Copyright © 2024 Pfarre Maria Anzbach. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuell sind 214 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang