• volksaltar

    volksaltar

  • 25

    25

  • Altar_HDR

    Altar_HDR

  • 30

    30

  • ostern

    ostern

  • 14

    14

  • 27

    27

  • 19

    19

  • volksaltar_1

    volksaltar_1

  • 29

    29

  • 24

    24

  • IMG_1904

    IMG_1904

  • 31

    31

  • Marktplatz_Winter

    Marktplatz_Winter

  • 10

    10

  • IMG_1919

    IMG_1919

  • 23

    23

  • 26

    26

  • IMG_2038

    IMG_2038

  • 21

    21

  • IMG_1994

    IMG_1994

  • chor_hdr

    chor_hdr

  • Kirche von Sueden

    Kirche von Sueden

  • IMG_1902

    IMG_1902

  • Kloster_Stein_klein

    Kloster_Stein_klein

  • IMG_1990

    IMG_1990

  • IMG_1986

    IMG_1986

  • Kanzel_HDR1

    Kanzel_HDR1

  • Kapelle_in_Oed

    Kapelle_in_Oed

  • IMG_2012

    IMG_2012

  • 15

    15

  • 01

    01

  • IMG_1997

    IMG_1997

  • 18

    18

  • marktplatz_kirche_ministranten_300

    marktplatz_kirche_ministranten_300

  • 12

    12

  • 28

    28

  • 16

    16

  • 02

    02

  • 03

    03

  • Innen_1_H_D_R

    Innen_1_H_D_R

  • IMG_1972

    IMG_1972

  • 20

    20

  • 11

    11

  • 17

    17

  • 22

    22

Fronleichnam

Fronleichnam Fronleichnam Eduard Riedl
Auf Grund der Corona Auflagen hat heuer nur eine kleine Prozession von der Kirche zum Altar am Marktplatz stattgefunden.
Begleitet von einer Bläsergruppe  der Blasmusikapelle Eichgraben-Maria Anzbach fand eine andachtsvolle Feier mit zahlreichen Gläubigen mit nötigen Abstand statt.
Der Pfarrer  dankte allen  für die Verbreitung der Feier. Es wurden auch Birken aufgestellt und Blumen von den Kindern gestreut.
Nach dem feierlichen Segen und dem Lied “Großer Gott wir loben dich” war die Feier  zu Ende.
 

Auf Grund des Abstand Haltens in der Kirche, war der gute alte Klingelbeutel wieder im Einsatz. Beim Absammeln für die Kollekte mit dem Körbchen wäre die Einhaltung des Abstandes nicht möglich gewesen.  Wie unser Herr Pfarrer  berichtet gab es auch einige "Lustige", die Beilagscheiben und eine Schraube in den Klingelbeutel gaben. “Hoffentlich auch Münzen”.

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Pfarre Maria Anzbach
Marktplatz 23
A-3034  Maria Anzbach
Tel. 02772 / 52496
Mobil: 0676 / 82 66 33 233
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gottesdienste:
Sonn- und Feiertag  9:00 Uhr
Rosenkranz  8:20 Uhr

Wochentag: Montag, Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr Hl. Messe in Eichgraben
Donnerstag, Samstag 19:00 Uhr (bzw. Winterzeit 18:00 Uhr)

Beichtgelegenheit vor der hl. Messe

Copyright © 2020 Pfarre Maria Anzbach. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuell sind 428 Gäste und ein Mitglied online

Zum Anfang