• Kirche_von_Spechtgasse

    Kirche_von_Spechtgasse

  • 14

    14

  • IMG_1919

    IMG_1919

  • volksaltar

    volksaltar

  • ostern

    ostern

  • volksaltar_1

    volksaltar_1

  • IMG_2038

    IMG_2038

  • Kapelle_in_Oed

    Kapelle_in_Oed

  • Altar_HDR

    Altar_HDR

  • IMG_1904

    IMG_1904

  • 10

    10

  • 23

    23

  • 11

    11

  • 21

    21

  • IMG_1994

    IMG_1994

  • 22

    22

  • chor_hdr

    chor_hdr

  • Kirche von Sueden

    Kirche von Sueden

  • IMG_1902

    IMG_1902

  • IMG_1990

    IMG_1990

  • 17

    17

  • marktplatz_kirche_ministranten_300

    marktplatz_kirche_ministranten_300

  • IMG_1986

    IMG_1986

  • IMG_1972

    IMG_1972

  • Kloster_Stein_klein

    Kloster_Stein_klein

  • 02

    02

  • Kanzel_HDR1

    Kanzel_HDR1

  • IMG_2012

    IMG_2012

  • 15

    15

  • 24

    24

  • 01

    01

  • Kirche von Berggasse

    Kirche von Berggasse

  • Kirche von Mozartgasse gross

    Kirche von Mozartgasse gross

  • IMG_1997

    IMG_1997

  • 18

    18

  • 12

    12

  • 28

    28

  • 16

    16

  • 03

    03

  • Innen_1_H_D_R

    Innen_1_H_D_R

  • 13

    13

  • 20

    20

Fest der Ehejubiläen

Ehejubilare Ehejubilare Edi Riedl u. Maria Künstler
Bei strahlend schönem Sommerwetter feierten am vergangenen Sonntag, 19.6.2022 16 Paare im Rahmen einer Festmesse ihr Ehejubiläum. Pfarrer Wilhelm Schuh begrüßte die Jubelpaare beim großen Kirchentor und zog mit ihnen in die festlich geschmückte Kirche ein. In seiner Begrüßungsansprache verwies er darauf, dass es heute nicht mehr selbstverständlich ist, viele gemeinsame Höhen und Tiefen zu leben, Rücksicht auf den Partner zu nehmen und mit etwas Gottvertrauen die Ehejahre zu meistern.
 
Die insgesamt 720 Jubeljahre teilten sich wie folgt auf:
65 Jahre - 1 Paar, 60 Jahre - 2 Paare, 55 Jahre - 2 Paare,
50 Jahre - 4 Paare, 45 Jahre - 1 Paar, 40 Jahre - 1 Paar,
30 Jahre - 3 Paare und 25 Jahre - 2 Paare.
 
Pfarrer Wilhem Schuh segnete jedes einzelne Jubelpaare und überreichte am Ende der Messe den Jubelbräuten eine Rose. Nach dem Gruppenfoto waren Jubelpaare und Angehörige in den Pfarrhof eingeladen. Für die Jubelpaare hat der Pfarrgemeinderat im Pfarrstadl eine festlich gedeckte Tafel mit Torten und Kaffee vorbereitet. Die Angehörigen wurden im Pfarrgarten bewirtet.
 
Die musikalische Umrahmung der Festmesse in der Kirche hat unser Kirchenchor sehr professionel gestaltet und im Pfarrstadl hat Maxima Schwand die Jubelpaare mit ihrer Harmonika unterhalten.
 
Wir wünschen den Jubelpaaren auch auf diesem Weg viele weitere gemeinsame Lebensjahre. Möge Glück, Zufriedenheit, Freude, Gesundheit und Gottes Schutz und Segen weiterhin Begleiter sein.

Pfarre Maria Anzbach
Marktplatz 23
A-3034  Maria Anzbach
Tel. 02772 / 52496
Mobil: 0676 / 82 66 33 233
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gottesdienste:
Sonn- und Feiertag  9:00 Uhr
Rosenkranz  8:20 Uhr

Wochentag: Montag, Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr Hl. Messe in Eichgraben
Donnerstag, Samstag 19:00 Uhr (bzw. Winterzeit 18:00 Uhr)

Beichtgelegenheit vor der hl. Messe

Copyright © 2022 Pfarre Maria Anzbach. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuell sind 1223 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang