• volksaltar

    volksaltar

  • 25

    25

  • Altar_HDR

    Altar_HDR

  • 30

    30

  • ostern

    ostern

  • 14

    14

  • 27

    27

  • 19

    19

  • volksaltar_1

    volksaltar_1

  • 29

    29

  • 24

    24

  • IMG_1904

    IMG_1904

  • 31

    31

  • Marktplatz_Winter

    Marktplatz_Winter

  • 10

    10

  • IMG_1919

    IMG_1919

  • 23

    23

  • 26

    26

  • IMG_2038

    IMG_2038

  • 21

    21

  • IMG_1994

    IMG_1994

  • chor_hdr

    chor_hdr

  • Kirche von Sueden

    Kirche von Sueden

  • IMG_1902

    IMG_1902

  • Kloster_Stein_klein

    Kloster_Stein_klein

  • IMG_1990

    IMG_1990

  • IMG_1986

    IMG_1986

  • Kanzel_HDR1

    Kanzel_HDR1

  • Kapelle_in_Oed

    Kapelle_in_Oed

  • IMG_2012

    IMG_2012

  • 15

    15

  • 01

    01

  • IMG_1997

    IMG_1997

  • 18

    18

  • marktplatz_kirche_ministranten_300

    marktplatz_kirche_ministranten_300

  • 12

    12

  • 28

    28

  • 16

    16

  • 02

    02

  • 03

    03

  • Innen_1_H_D_R

    Innen_1_H_D_R

  • IMG_1972

    IMG_1972

  • 20

    20

  • 11

    11

  • 17

    17

  • 22

    22

Adventkranzsegnung

Da durch die Corona-Pandemie heuer Vieles etwas anders organisiert werden musste, gabt es auch für die Adventkranzsegnung eine geänderte Vorgangsweise.

Die Adventkränze konnten vor den Hl. Messen am Samstag, 28.11. und Sonntag, 29.11. zum Volksaltar in die Pfarrkirche gebracht werden. Bei den Hl. Messen wurden sie gesegnet und nach den Gottesdiensten konnte man sie wieder abholen. Leider konnte heuer nur eine beschränkte Personenanzahl an der Adventkranzsegnung teilnehmen.

Das Volk, dass im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht - diese Worte sagte Jesaja zum Volk Israel, das auch schwere Zeiten durchlebte. Auch wir können Hoffnung schöpfen. Die Adventkranzkerzen begleiten uns Woche für Woche hin zum großen Fest, geben uns Geborgenheit, Wärme und vor allem Licht. Licht im Dunkel dieser bedrückenden Zeit.

Mögen Sie eine besinnliche Adventzeit erleben mit der Hoffnung auf ein gemeinsames Weihnachtsfest.

Pfarre Maria Anzbach
Marktplatz 23
A-3034  Maria Anzbach
Tel. 02772 / 52496
Mobil: 0676 / 82 66 33 233
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gottesdienste:
Sonn- und Feiertag  9:00 Uhr
Rosenkranz  8:20 Uhr

Wochentag: Montag, Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr Hl. Messe in Eichgraben
Donnerstag, Samstag 19:00 Uhr (bzw. Winterzeit 18:00 Uhr)

Beichtgelegenheit vor der hl. Messe

Copyright © 2021 Pfarre Maria Anzbach. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuell sind 738 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang