• Kirche von Berggasse

    Kirche von Berggasse

  • volksaltar

    volksaltar

  • Kirche_von_Spechtgasse

    Kirche_von_Spechtgasse

  • 14

    14

  • Altar_HDR

    Altar_HDR

  • volksaltar_1

    volksaltar_1

  • 13

    13

  • IMG_1904

    IMG_1904

  • Kapelle_in_Oed

    Kapelle_in_Oed

  • IMG_1919

    IMG_1919

  • IMG_2038

    IMG_2038

  • Kloster_Stein_klein

    Kloster_Stein_klein

  • 24

    24

  • IMG_1994

    IMG_1994

  • Kirche von Mozartgasse gross

    Kirche von Mozartgasse gross

  • 10

    10

  • marktplatz_kirche_ministranten_300

    marktplatz_kirche_ministranten_300

  • chor_hdr

    chor_hdr

  • IMG_1902

    IMG_1902

  • IMG_1990

    IMG_1990

  • IMG_1986

    IMG_1986

  • Kanzel_HDR1

    Kanzel_HDR1

  • IMG_2012

    IMG_2012

  • 23

    23

  • IMG_1997

    IMG_1997

  • 18

    18

  • 12

    12

  • 20

    20

  • 28

    28

  • 02

    02

  • 03

    03

  • Innen_1_H_D_R

    Innen_1_H_D_R

  • IMG_1972

    IMG_1972

  • 16

    16

  • Kirche von Sueden

    Kirche von Sueden

  • 15

    15

  • 11

    11

  • 01

    01

  • 17

    17

  • 22

    22

Pfarrwallfahrt 2016

Gruppenfoto Pfarrwallfahrt 2016 Gruppenfoto Pfarrwallfahrt 2016 Künstler Maria

23 Teilnehmer waren von 4. – 8.7.2016 bei wunderschönem Sommerwetter nach Oberbayern/Altötting unterwegs. Erzdechant Pfarrer Mag. Wilhelm Schuh begleitete als seelsorglicher Reiseleiter diese Wallfahrts- und Kulturreise. Er zelebrierte in Maria Plain bei Salzburg, in Altötting in der Bruder Konrad-Kirche und in Stadl-Paura Wallfahrermessen, wobei auch die Reiseteilnehmer ihre Messdienste als Lektor oder Ministrant leisteten. Neben diesen wunderschönen Kirchen wurden noch weitere kulturelle Highlights besichtigt: Kloster Seeon, die Stadt Altötting mit ihren 10 Kirchen und dem Wallfahrermuseum, Marktl, der Geburtsort von Papst Benedikt XVI., die Wallfahrtskirche Marienberg und das Kloster Raitenhaslach. Mit der Plätte ging es danach auf der Salzach nach Burghausen. Die Altstadt von Burghausen und die längste Burganlage (1053 m) waren beeindruckende Stationen. Beim Tagesausflug an den Chiemsee wurde die liebliche Fraueninsel und die Herreninsel mit dem prunkvollem Schloss Herrenchiemsee besichtigt. Bei der Rückfahrt nach Maria Anzbach war dann noch Halt in der Stadt Passau, wo wir bei einer interessanten Stadtführung viel Interessantes erfahren haben.

Nicht nur seelsorgliche und kulturelle Höhepunkte konnten auf dieser Fahrt erlebt werden, auch die Geselligkeit, Gemütlichkeit und Kulinarik waren ein Teil. Im Altstadthotel Schex in Altötting konnten die Teilnehmer dies besonders erleben. Auch Erzdechant Pfarrer Mag. Wilhelm Schuh trug mit seinen launigen Erzählungen und seiner geselligen Art viel dazu bei. Die Reiseteilnehmer aus Altlengbach, Eichgraben und Maria Anzbach waren sich einig: „Bei so einer Reise sind wir sicherlich wieder dabei.“

Innenpanorama Pfarrkirche

Pfarre Maria Anzbach
Marktplatz 23
A-3034  Maria Anzbach
Tel. 02772 / 52496
Mobil: 0676 / 82 66 33 233
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gottesdienste:
Sonn- und Feiertag  9:00 Uhr
Rosenkranz  8:20 Uhr

Wochentag: Montag, Mittwoch, Freitag 8:00 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr Hl. Messe in Eichgraben
Donnerstag, Samstag 19:00 Uhr (bzw. Winterzeit 18:00 Uhr)

Beichtgelegenheit vor der hl. Messe

Copyright © 2018 Pfarre Maria Anzbach. Alle Rechte vorbehalten.

Aktuell sind 443 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang